Filmjahr 2013 – Vorschau – Top 10

Am Anfang des Jahres ist die Euphorie immer groß über die vielen neuen Kinofilme, die natürlich alle super werden sollen. Deshalb findet ihr in unserer Vorschau für 2013 je zehn Kinofilme, die wir uns auf jeden Fall ansehen werden. Worauf freut ihr euch am meisten?

Svens Top 10

Der große Gatsby
It’s about some great guy named Gatsby.“  Wie es so schön in einer bekannten Sitcom heißt. Tobey Maguire endlich wieder auf der großen Leinwand, dazu gibt es sein Real Life Buddy Leo DiCaprio.

Der Hobbit: Die Einöde von Smaug
Thorin Eichenschild und seiner Gemeinschaft steht die schwerste Aufgabe noch bevor. Nachdem ersten Teil der Geschichte habe ich eigentlich noch höhere Erwartungen an Peter Jacksons Hobbit.

Die fantastische Welt von Oz
James Franco verschlägt es in das zauberhafte Land Oz, auch ohne Dorothy und Toto hoffentlich fantastisch. Tim Burtons Wunderland hat ja gezeigt wie man es nicht macht.

Django Unchained
Wenn der große Tarantino dirigiert, stehen die Stars vor der Kamera Schlange. Foxx, Waltz und DiCaprio in einem, anscheinend, großartigen Western. Denn warum sollte das Internet lügen?

Iron Man 3
„Helden? Die gibt es nicht!“  Ein neuer Regisseur, Ben Kingsley als Bösewicht und Robert Downey Jr. in seiner Paraderolle als Tony Stark sind Marvels Rezept für ihren Sommerblockbuster.

Lincoln
Steven Spielberg hinter und Daniel Day-Lewis vor der Kamera. Großes Historiendrama über Abraham Lincoln, den 16. Präsidenten der Vereinigen Staaten von Amerika, und seine zweite Amtszeit.

Man of Steel
Henry Cavill spielt Kal-El vom Krypton, den ersten Superhelden der Welt und Zack Snyder führt Regie beim erneuten Reboot. Warner Bros. fährt beim Cast und auf der Produktionsseite die schweren Geschütze auf und will unbedingt an den Erfolg der letzten Batman-Filme anknüpfen.

Rush
Ron Howard lässt die Formel 1 Legenden wieder aufleben und zeigt das Duell zwischen Niki Lauda und James Hunt aus der Saison 1976. Mit Daniel Brühl, Chris Hemsworth und der Nordschleife.

Star Trek Into Darkness
Wohin geht die Reise des Franchises mit J.J. Abrams? Die neue Crew der Enterprise ist jedenfalls vollzählig angetreten für ihr zweites Abenteuer und Benedict Cumberbatch lässt darauf hoffen, dass es einen großartigen Bösewicht gibt. Und dann wären da noch die Gerüchte um Khan.

To the Wonder
Autorenfilmer Terrence Malick bringt erstaunlich schnell nach The Tree of Life seinen nächsten Kinofilm auf die Leinwand. Drama mit Ben Affleck und Rachel McAdams.

Sebastians Top 10

Der Hobbit: Die Einöde von Smaug
Nachdem mir Der Hobbit: Eine unerwartete Reise richtig gut gefallen hat, freue ich mich auf den 2. Teil. Peter Jackson versteht es einfach die Welt von Mittelerde fabelhaft auf die Leinwand zu zaubern.

Die fantastische Welt von Oz
Der Regisseur der Spiderman-Trilogie Sam Raimi bringt mit Die fantastische Welt von Oz ein Prequel zum Zauberer von Oz auf die Leinwand. Die märchenhafte Welt sieht wunderbar aus und mit James Franco hat Raimi auch einen sympathischen Schauspieler engagieren können.

Gangster Squad
Ich bin mir sicher, dass Ryan Gosling, mit Emma Stone und Sean Penn an seiner Seite, auch in diesem Gangster-Drama überzeugen wird. Ich hoffe, dass Regisseur Ruben Fleischer uns einen Kinofilm anbietet, den wir nicht ablehnen können.

Man of Steel
Wenn Christopher Nolan (The Dark Knight-Trilogie) den Film produziert und Zack Snyder (Watchmen) die Regie übernimmt, kann einfach nichts schief gehen.

Oblivion
Mit Tron: Legacy feierte Joseph Kilinski als Regisseur seinen Einstieg ins Kinogeschäft. Mit Tom Cruise hat er einen Actionfilm erfahrenen Schauspieler für sich gewinnen können. Ich freue mich auf dieses Endzeitspektakel.

Pacific Rim
Wenn riesige Aliens gegen fette, von Menschen gesteuerte, Maschinen antreten, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Der Film verspricht unter der Leitung von Guillermo Del Toro ein Actionspektakel zu werden.

Silver Linings
Die romantische Liebeskomödie mit Bradley Cooper und Jennifer Lawrence verspricht viel Humor und Gefühl. Zudem ist mit Regisseur David O´Russel (The Fighter) ein fähiger Mann am Werk.

Star Trek Into Darkness
Ich bin ein großer J.J. Abrams Fan und fande schon seinen Reboot der Star Trek-Saga sehr gelungen. Die Geschichte klingt spannend und ich freue mich auf eindrucksvolle Bilder.

White House Down
Roland Emmerich ist bekannt für seine Actionfilme mit politischen bzw. ökologischen Hintergrund. Bei White House Down wagt er sich wieder an die Materie, die viel Krawall, aber auch eine gut Story verspricht.

World War Z
Was wäre ein Jahr ohne Zombiefilm. Diesmal darf sich Brad Pitt gegen eine scheinbar übermächtige Anzahl Zombies behaupten. Mit Marc Foster ist ein Regisseur am Werk von dem ich nach Machine Gun Preacher viel erwarte.

Advertisements

Über Quadrataugenrunde

Filmkritiken und Podcast
Dieser Beitrag wurde unter Spezial abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s