Filmjahr 2015 – Vorschau – Top 10

Nach einem guten Kinojahr warten 2015 die ganz großen Namen. Dinosaurier, Terminator und Jedi-Ritter kehren auf die Leinwand zurück. Wie im letzten Jahr findet ihr in unserer Vorschau je zehn Kinofilme, die wir uns auf jeden Fall ansehen werden.

Worauf freut ihr euch am meisten?

Svens Top 10

Im Herzen der See
Ron Howard erzählt die wahre Geschichte des amerikansichen Walfängerschiffes Essex im Jahre 1820. Mit an Board sind Chris Hemsworth, Cillian Murphy und Brendan Gleeson. Es gibt viel zu wenig Filme mit Segelschiffen!

Inherent Vice
Privatdetektiv Larry „Doc“ Sportello untersucht das Verschwinden der Freunde seiner Ex-Freundin. Paul Thomas Anderson schickt Charakterdarsteller Joaquin Phoenix in das Los Angeles der 1970er Jahre. Eine bunte Krimalkomödie.

Into the Woods
Disney, Muscial, Märchen, Dinge die ich mag! Stephen Sondheims preisgekröntes Broadway Musical aus den 80ern auf der grossen Leinwand. Mit Meryl Streep, Emily Blunt und Anna Kendrick.

Kingsman: The Secret Service
Spionagefilm im Stile von James Bond. Nach dem Comicbuch von Mark Millar, Regie führt dementsprechend wieder Matthew Vaughn. Colin Firth spielt den erfahren Geheimagent mit der Lizenz zum Töten.

Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron
Rächer sammeln! Marvel läutet das Zeitalter der Wunder ein und bringt im Kampf gegen die künstliche Intelligenz Ultron auch Mutanten auf die Leinwand. Joss Whedons Comicspektakel geht in die zweite Runde.

MacBeth
Britscher Dramafilm nach dem Theaterstück von Will.i.am Shakespeare. Mit Michael Fassbender als MacBeth und Marion Cotillard in der Rolle der Lady MacBeth. Es soll übrigens ein Fluch auf dem Stück lasten und Unglück bringen den Namen MacBeth laut auszusprechen, MacBeth, MacBeth, MacBeth.

Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht
„Es gibt ein Erwachen. Spürst du es?“
J. J. Abrams hat den wohl wichtigsten Film seiner Karriere gedreht. 30 Jahre nach der Zerstörung des zweiten Todessterns warten neben den neuen Gesichtern auch Luke, Han und Leia auf den Zuschauer. Mit weniger Greenscreen, dem Drehbuchautor von Episode V und VI und dem Millennium Falken sollen alle Fanträume wahr werden.

The Hateful Eight
Quentin Tarantino nächster Western spielt kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg in Wyoming und handelt vom Kopfgeldjäger John „The Hangman“ Ruth. Mit alten Tarantionhasen wie Samuel „Bad Mother Fucker“ L. Jackson, Tim Roth und Michael Madsen, sowie Channing Tatum.

The Imitation Game Ein streng geheimes Leben
Historiendrama über die verschiedenen Lebensphasen des britschen Mathematikers Alan Turing, gespielt von Benedict Cumberbatch. Hochgelobt von Kritikern und ein heißer Kandidat für die großen Preisverleihungen.

The Revenant
Alejandro González Iñárritu dreht einen Western mit Leonardo DiCaprio und Tom Hardy in den Hauptrollen. Muss ich noch mehr sagen?

Sebastians Top 10

American Sniper – Der Scharfschütze
Regisseur Clint Eastwood schickt Bradley Cooper in den Krieg. Der Film verspricht Action, Drama und eine tolle Geschichte.

Birdman
Ich zitiere einen großen Kritiker: „Iñárritu ist mit Birdman ein intelligenter Film gelungen, der den Zuschauer mit einer guten Geschichte hervorragend unterhält und gleichzeitig die Cineasten mit seiner Inszenierung in den seinen Bann zieht. Wenn in den nächsten Monaten über gute Filme gesprochen wird, achtet auf Birdmans Kreischen!“

Crimson Peak
Guillermo Del Toro, Horror und das erste Bild vom Set reichen mir aus, dass ich jetzt schon den Releasetag kaum erwarten kann. Del Toro hat schon mehrmals gezeigt, dass er schaurige Filme, wie Pans Labyrinth, kann.

Inherent Vice
Ein bärtiger Joaquin Phoenix, Paul Thomas Anderson, die 70er und ein toller Stil machen den Film für mich interessant.

Jurassic World
Der Film spielt 22 Jahre nach den Ereignissen vom ersten Jurassic Park Film. Im vierten Teil hat der Park für die breite Masse geöffnet und der Trailer vermittelt den Anschein eines etwas düsteren Films. Diesmal ohne Spielberg, dafür mit einem unerfahrenen Regisseur und Chris Pratt, der schon in Guardians of the Galaxy eine tolle Figur gemacht hat.

Margos Spuren
Die Verfilmung des nächsten John Green Buches, das meiner Meinung nach sein bestes ist. Ein Jugendbuch, dass von der großen Liebe handelt und viel Humor besitzt. Jake Schreier ist zwar noch ein unbekannter Regisseur, aber John Green ist wieder mit am Set und passt auf, dass alles gut läuft.

Pan
Der Film handelt von der Geschichte, als Peter Pan das erste Mal nach Neverland kommt. Regisseur Joe Wright und Hugh Jackman, als Blackbeard, sind mit dabei. Der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

Poltergeist
Sami Slimani, nein halt Sam Raimi und Gil Kenan versuchen sich an einer Neuinterpretation des Klassikers. Nachdem ich vor Kurzem den Klassiker nachgeholt hatte und doch etwas enttäuscht war, bin ich jetzt gespannt, wie der durchaus im Horrorgenre erfahrene Raimi Poltergeist neu interpretiert.

Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht
Jar Jar Abrams möchte das Star Wars – Franchise wieder zu altem Glanz verhelfen und die ersten Anzeichen deuten auch daraufhin. Nach einer halb garen Hobbittrilogie besteht zwar die Sorge, dass Star Wars ähnlich abbauen könnte, allerdings erwarte ich ein ähnliches Meisterwerk wie Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück.

Top Five
Eine meiner Comedyhoffnungen für 2015. Chris Rock agiert hier als Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller. Der Trailer verheißt schon mal eine Menge Humor und macht sich auch über andere Comedykollegen lustig.

Advertisements

Über Quadrataugenrunde

Filmkritiken und Podcast
Dieser Beitrag wurde unter Spezial abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s