Quadrataugenrundenpodcast Folge 55

Dakota Fannings Füße, Brad Pitts Waschbrettbauch und Leonardo DiCaprios Tränen. Wir reisen in Quentin Tarantinos Hollywood und fragen uns, was mit Cliff Booths Frau passiert ist. Außerdem klären wir alle Probleme mit der Kim-Dynastie, Lederjacken und Long Shots. Welche Brad-Pitt-Filme zu den besten gehören und warum Easy Rider zu kurz kommt, erfahrt Ihr in dieser Folge.
Aus unerklärlichen und äußerst mysteriösen Gründen wurde diese Folge bereits im August 2019 aufgezeichnet.

Zeitangaben
0:00:00 – Intro & Begrüßung & News
0:02:56 – Zuletzt gesehen (Long Shot / Parasite / Deerskin)
0:27:59 – Once Upon a Time in Hollywood (2019)
0:55:41 – Die großen Fünf (Brad Pitt Filme)
1:06:24 – Ausreden & Easy Rider (1969) & Verabschiedung

RSS-Feed
Download

Über Quadrataugenrunde

Filmkritiken und Podcast
Dieser Beitrag wurde unter Podcast abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.